Sie haben noch kein Produkt in den Korb gelegt

Die Regionen Sachsen-Anhalts

Altmark

Romanische Dorfkirchen, Backsteingotik und historische Hansestädte wie Salzwedel, die Stadt des weit über die Landesgrenzen bekannten Baumkuchens: das ist die Altmark im Norden Sachsen-Anhalts. Ein Muss für jeden Besuch ist...

Altmark
Anhalt-Dessau-Bitterfeld

Die Region Anhalt-Dessau-Wittenberg lockt mit dem UNESCO-Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz ebenfalls in die Natur. Die Anlagen laden zum Verweilen und Flanieren durch ein Landschaftskunstwerk ein, das seines Gleichen sucht. Ein Höhepunkt Ihrer Reise wird...

Anhalt-Dessau-Bitterfeld
Elbe-Börde-Heide

Die Landeshauptstadt Magdeburg, eine der grünsten Städte Deutschlands, ist ein Mekka für Freunde von Historie, Kunst und Kultur. Schon von weitem sichtbar ist das Wahrzeichen der Stadt – der über 800-jährige Magdeburger Dom. Besonders empfehlenswert ist...

Elbe-Börde-Heide
Halle-Saale-Unstrut

Die Händelstadt Halle (Saale), heimliche Kulturhauptstadt Sachsen-Anhalts, und die Weinregion Saale-Unstrut im Süden – spannender, abwechslungsreicher und vielseitiger kann eine Region nicht sein.

Halle-Saale-Unstrut
Harz

Die nördlichste Gebirgswelt Deutschlands, der sagenumwobene Harz, wurde schon von Dichtern wie Goethe und Heine beschrieben. Die „bunte Stadt am Harz“ Wernigerode und Quedlinburg, die seit 1994 zum Weltkulturerbe...

Harz