Sie haben noch kein Produkt in den Korb gelegt
milch.kaese_on2.jpg

Joghurt

Es ist noch gar nicht so lange her, dass man Joghurt regelmäßig in hauseigener Produktion herstellte. Dabei wurde er nach dem Abkochen der Milch in Gläser gefüllt, mit Handtüchern eingewickelt und im Bett warmgehalten, bis er geronnen war. Die Ergebnisse waren mal mehr, mal weniger gelungen, denn der Gärungsprozess unterlag natürlichen Schwankungen. Heute wird in der industriellen Joghurtproduktion nichts dem Zufall überlassen, die Bettdecke hat ausgedient. Doch ein Becher erfrischender Joghurt ist nach wie vor gern gesehener Gast in den meisten deutsche Kühlschränken.

Gutes aus Sachsen-Anhalt
Joghurt