Sie haben noch kein Produkt in den Korb gelegt
getraenke_on.png

Spirituosen

Schon in den Hochkulturen war man dem Geheimnis konzentrierten Alkohols auf der Spur. Die alten Ägypter kannten eine Art Destillationsverfahren, benutzten die Extrakte aber eher zu kosmetischen Zwecken. Der „Durchbruch“ in der Weindestillation gelang der Legende nach einem Magister namens Salernus im Jahr 1167 in Italien. Über die Jahrhunderte wurde das Verfahren weiterentwickelt, auch Experimente mit Früchten, Wurzeln, Knollen oder Getreide gelangen. Heute sind Spirituosen von edelster Qualität und krönen als Absacker oder Verdauungsschnaps nicht selten die gemütlichen Momente im Alltag.

Wissen, wo Ihr Essen herkommt
Erzeuger
Gutes aus Sachsen-Anhalt
Spirituosen