Sie haben noch kein Produkt in den Korb gelegt
getraenke_on.png

Bier

Das deutsche Bier hat genau vier Zutaten. Wasser, Hopfen, Gerstenmalz und Hefe. An den Zutaten gemessen, könnte die Bierherstellung also ganz einfach sein. Doch ein Braumeister weiß es besser. Es ist eine Wissenschaft, deren Erforschung man ein ganzes Leben widmen kann. Jede Zutat und jeder Schritt in der Herstellung ist so flexibel, dass sich eine Veränderung unmittelbar auf den Geschmack auswirkt. Darum ist die Vielfalt des beliebten Gerstensaftes beinahe unerschöpflich. Genau wie die Meinungen darüber, was ein gutes Bier ausmacht.

Gutes aus Sachsen-Anhalt
Bier